Werl 08.10.2019, Damen:
Werler TV – TuS Westfalia Kamen 19:33 (10:18).
In der ersten Halbzeit führte Kamen mit 3:6 (10.), doch der WTV blieb mit einem Tor Rückstand am Gegner dran (6:7/15.). Im weiteren Verlauf ließen die Gäste jedoch nichts mehr . . .

Der Anzeiger berichtet darüber folgendes:

Weiter zum Bericht

©2019 WTV-Handball