Werl, 05.07.2020 Werler TV-Handball:

Es ist nun auch in Werl soweit. Die Statdverwaltung hat im Rahmen seiner Lockerungen um Corona den Sportvereinen jetzt auch wieder die Möglichkeit eingeräumt in den Hallen wieder sportlich aktiv zu werden. Genauso ...

wie bei den Freiluftsportarten können nun auch die Hallensportler unter Berücksichtigung entsprechender Hygieneregeln wieder ihrem Sport nachkommen.

Ralf Mehrmann dazu:" Ich bin froh das die handballlose Zeit langsam ein Ende findet. Zwar ist noch nicht bekannt wie bzw. wann der Liga-Betrieb losgeht, das wird zur Zeit in den Gremien des HV und des Handballkreises diskutiert, auf jeden Fall hat uns die Stadt Hallenzeiten zugeteilt in denen unsere vier Mannschaften das Training aufnehmen können.
Für die bevorstehende Saison haben die Hallenzeiten auf eine Jugend und drei Seniorenmannschaften aufgeteilt. Bei weiteren Fragen stehen unsere Trainer bzw. ich gerne zur Verfügung."

 

©2020WerlerTV-Hanball.de