Werl 29.04.2021
Soest – Die Oberliga-Handballer des Soester TV verzichten auf die Aufstiegsrunde in die 3. Liga, vier andere Vereine versuchen hingegen den Sprung nach oben. Die Sportfreunde Loxten, die TSG Altenhagen-Heepen, der VfL Gladbeck und die TSG Harsewinkel wollen es versuchen. Ob es eine Aufstiegsrunde von der Bezirksliga zur Landesliga geben wird, steht noch nicht fest, wie Carsten Umbescheidt ...

Dazu schreibt der Soester Anzeiger:

Weiter zum Bericht